Freunde werden auf facebook.com

1. Finalaufgabe: Fahrradtour

Jeder kennt diese Situation: Ihr seid mit dem Fahrrad unterwegs und habt leider eine Panne. Wie das so ist, ist nicht nur der Vorderreifen platt, sondern auch der Hinterreifen. Zum Glück habt ihr euch auf die Radtour gut vorbereitet und genügend Flickzeug dabei.

Eure Aufgabe ist es, die beiden Fahrradschläuche möglichst schnell und gründlich zu flicken, um dann eure Tour fortsetzen zu können.

Die Randbedingungen:

1. Die Schläuche dürfen nur mit den bereitgestellten Materialien geflickt werden.

2. Ihr habt höchstens 30 Minuten Zeit für die Reparatur sowie die Montage der Räder. Nach Ablauf der Zeit sollte euer Fahrrad komplett zusammengebaut sein.

3. Die Reifen werden danach durch den Teambetreuer auf 3 Bar aufgepumpt.

4. Anschließend fährt ein Teammitglied eurer Wahl durch einen Parcours.

5. Im Anschluss an die Fahrt werden die Räder bis zum Ende der dritten Aufgabe verwahrt.

6. Nach dem Ende der dritten Aufgabe wird der Reifendruck gemessen und mit dem Ausgangswert verglichen.

Die Erfolgskriterien:

- Der summierte Druckverlust der beiden Reifen (je weniger, desto besser).

Das Team, welches die Schläuche am besten abdichtet (geringster Druckverlust), gewinnt diese Aufgabe. Sollten zwei Teams den gleichen Druckverlust haben, entscheidet die benötigte Reparaturzeit. Je schneller das Fahrrad wieder fahrtüchtig ist, desto besser.

Schule

Druckverlust
Vorderreifen

Druckverlust
Hinterreifen

Gesamtdruckverlust

Punktzahl

Kopernikusschule, Lippstadt

0,1 bar

0,05 bar

0,15 bar

3

Marienschule, Lippstadt

0,05 bar

0,25 bar

0,3 bar

2

Christian-Rohlfs-Realschule, Soest

0,2 bar

0,15 bar

0,35 bar

1

  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 1. Aufgabe im großen Live-Finale

2. Finalaufgabe: Strohhalm-Turm

Baut einen möglichst hohen und stabilen Turm aus Strohhalmen.

Die Randbedingungen:

1. Euer Turm darf nur aus den bereitgestellten Strohhalmen bestehen.

2. Die beiliegenden Hilfsmittel dürfen zur Unterstützung beim Konstruieren und Bearbeiten genutzt werden.

3. Die Verwendung weiterer Hilfsmittel ist nicht erlaubt.

4. Ihr habt für den Bau eures Turms höchstens 20 Minuten Zeit.

5. Der Turm muss nach der Fertigstellung mindestens eine Minute eigenständig stehen.

6. Es wird am höchsten Punkt des Turms gemessen.

Die Erfolgskriterien:

- Der höchste Punkt des Turms wird nach einer Minute eigenständigen Stehens gemessen.

Das Team, welches den höchsten Turm baut, gewinnt diese Aufgabe. Sollte es zu einem Gleichstand kommen, entscheidet die benötigte Bauzeit (je schneller, desto besser).

Schule

     Höhe des Strohhalm-Turms    

     Punktzahl    

Christian-Rohlfs-Realschule, Soest

2,48 Meter

3

Marienschule, Lippstadt

1,79 Meter

2

Kopernikusschule, Lippstadt

1,31 Meter

1

  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 2. Aufgabe im großen Live-Finale

3. Finalaufgabe: Papierflieger

Die Aufgabe besteht darin, einen oder mehrere Papierflieger zu bauen. Eure Flieger sollen sich in zwei Disziplinen messen. Zum einen geht es um die Flugstrecke und zum anderen um eine möglichst lange Flugdauer. Ihr könnt in beiden Disziplinen dieselben oder unterschiedliche Flieger benutzen.

Die allgemeinen Randbedingungen:

1. Es dürfen nur die bereitgestellten Baumaterialien verwendet werden.

2. Die beiliegenden Hilfsmittel dürfen nur zur Unterstützung beim Konstruieren genutzt werden.

3. Ihr habt 20 Minuten Zeit für den Bau der Papierflieger.

4. In beiden Disziplinen gibt es je drei Wertungsdurchgänge, wobei nur der jeweils Beste in die Gesamtwertung eingeht.

5. Ihr dürft verschiedene Werfer für die Wertungsdurchgänge bestimmen.

Die Randbedingungen „Flugstrecke“:

1. Gestartet wird der Flieger hinter einer Abwurflinie. Dabei müssen die Werfer mit beiden Füßen auf dem Boden stehen.

2. Die Papierflieger müssen auf dem Hallenboden landen.

3. Gewertet wird die Stelle, an welcher der Flieger liegen bleibt.

Die Randbedingungen „Flugdauer“:

1. Gestartet wird der Flieger von einem Abwurfpunkt eurer Wahl. Dieser muss sich innerhalb des Flugfeldes befinden. Die Werfer müssen mit beiden Füßen auf dem Boden stehen.

2. Gewertet wird die Stelle, an welcher der Flieger liegen bleibt.

Die Erfolgskriterien:

- Flugstrecke: kürzeste, direkte Entfernung zwischen Startlinie und dem Papierflieger, je weiter, desto besser.
- Flugdauer: bis zum ersten Kontakt mit dem Boden oder sonstigen Festkörpern, je länger, desto besser.

Es werden für die Flugstrecke und die Flugdauer Punkte vergeben.
Flugstrecke: 1 Meter = 100 Punkte, Beispiel: 10,56 Meter = 1056 Punkte
Flugdauer: 1 Sekunde = 100 Punkte, Beispiel: 6,57 Sekunden = 657 Punkte

Die Punkte der beiden Disziplinen werden miteinander multipliziert und ergeben die Gesamtwertung.

Das Team, welches die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt diese Aufgabe. Sollten zwei Teams gleiche Ergebnisse erzielen, gibt es ein „Stechen“, hierbei wird die Disziplin per Münzwurf ermittelt.

Schule

Weiteste Flugstrecke
(in Punkten)

Längste Flugdauer
(in Punkten)

Punktzahl
Papierflieger

Punktzahl

Kopernikusschule, Lippstadt

27,57 Meter (2757 Pkt.)

5,03 Sek. (503 Pkt.)

1.386.771 Pkt.

3

Marienschule, Lippstadt

33,38 Meter (3338 Pkt.)

3,75 Sek. (375 Pkt.)

1.251.750 Pkt.

2

Christian-Rohlfs-Realschule, Soest

12,18 Meter (1218 Pkt.)

3,43 Sek. (343 Pkt.)

   417.774 Pkt.

1

  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
  • Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale
    Die 3. Aufgabe im großen Live-Finale

Gesamtergebnis

Schule

Aufgabe 1:
Fahrradtour

Aufgabe 2:
Strohhalm-Turm

Aufgabe 3:
Papierflieger

Gesamtpunktzahl

Kopernikusschule, Lippstadt

3

1

3

7

Marienschule, Lippstadt

2

2

2

6

Christian-Rohlfs-Realschule, Soest

1

3

1

5

Partner, Sponsoren, wissenschaftliche Begleitung und Medienpartner