Freunde werden auf facebook.com

Das Live-Finale

Herzlichen Glückwunsch an die Kopernikussschule Lippstadt!

Die "Blitzmerker" von der Lippstädter Kopernikusschule haben sich im großen Live-Finale durchgesetzt. Sie werden nun zusammen mit ihren Mitschülern eine Ibiza-Summer-Party mit DJ Mike Candys auf dem eigenen Schulhof feiern. Stolz dürfen auch die Teams der Marienschule Lippstadt und der Christian-Rohlfs-Realschule Soest sein. Sie waren starke Gegner und begegneten dem Kopernikus-Team in einem spannenden Finale auf Augenhöhe.

Die Marienschule landete hauchdünn geschlagen auf dem 2. Platz. Die "Praktika" der Christian-Rohlfs-Realschule folgten mit nur einem Punkt Abstand in der Gesamtwertung auf dem 3. Platz.

Das Team der Kopernikusschule siegte bei den Aufgaben Fahrradtour und Papierflieger, wobei besonders die Leistung beim Fahrradschlauch-Flicken sehr beeindruckend war. Bei dieser Aufgabe mussten die Teams die durchlöcherten Schläuche eines Fahrrades flicken. Der abschließende Messvorgang belegte unter den Augen der Juroren, dass Vorder- und Hinterradschlauch des Kopernikusteams insgesamt nur 0,15 bar verloren hatten. Auch die Ergebnisse der Marienschule und der Christian-Rohlfs-Realschule konnten sich sehen lassen. Den Reifen der Marienschüler entwichen 0,3 bar, das Soester Team erzielte einen Gesamtverlust von nur 0,35 bar. Man kann also festhalten, dass alle Schulteams die Aufgabe meisterten und die Räder anschließend wieder fahrtüchtig waren.

Auf eine kurze Pause folgte die 2. Aufgabe. Diese bestand darin einen möglichst hohen Turm ganz und gar aus Strohhalmen zu bauen. Bei dieser Herausforderung taten sich vor allem die "Praktika" der Christian-Rohlfs-Realschule hervor. Auf eine stabile dreibeinige Unterkonstruktion bauten sie einen Turm mit 2,48 Metern Höhe, der auch noch lange nach der Siegerehrung in voller Größe zu bestaunen war. Der Würfelturm der Marienschule erreichte 1,79 Meter und überbot damit das Konstrukt der Kopernikusschule um 48 cm.

Durch die Ergebnisse aus den ersten beiden Aufgaben ergab sich ein Gleichstand aller drei Teams. Die letzte Aufgabe sollte also die Entscheidung bringen.

Dabei galt es für die Teams einen oder mehrere Papierflieger zu bauen. Einerseits sollten diese möglichst lange, andererseits aber auch möglichst weit fliegen, sodass verschiedene Modelle und Ideen in Angriff genommen wurden. Das beste Ergebnis und damit den Sieg im Gedankenblitz-Finale 2014 erreichte das Team der Kopernikusschule Lippstadt. Auf Platz 2 landete die Marienschule, das Team der Christian-Rohlfs-Realschule Soest musste sich knapp dahinter mit dem dritten Rang begnügen.

Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse gab es bei den Siegern kein Halten mehr. Der Jubel durchdrang die gesamte Halle und die Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Kopernikusschule lagen sich freudestrahlend in den Armen. Aber auch die Teams der Marienschule und der Christian-Rohlfs-Realschule können stolz auf ihre Leistung sein und werden ebenfalls die Ibiza-Summer-Party mit Mike Candys erleben.

Klickt hier und ihr könnt kurze Steckbriefe über die Finalisten anschauen!

Klickt hier und ihr könnt die drei Aufgaben sehen, die im Finale zu lösen waren!

Klickt hier und ihr könnt sehen, wer im Finale die Jury gebildet hat!

  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
  • Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014
    Die glücklichen Sieger im großen Gedankenblitz-Finale 2014

Das Live-Finale in der Zeitung

Soester_Anzeiger_YOURZZ.fm_vom_17.05.2014.pdf

Luftsprünge und Papierkugeln - Beim Gedankenblitz-Finale in Soest siegt die Lippstädter Kopernikusschule

Der_Patriot_vom_17.05.2014.pdf

Den Druck ausgehalten - Kopernikusschule Lippstadt gewinnt das Gedankenblitz-Finale

Soester_Anzeiger_YOURZZ.fm_vom_13.05.2014.pdf

Die Spannung steigt - Gedankenblitz-Finale am Freitag in der Bördehalle

Das Live-Finale im Radio

powered by:

Hellweg Radio

Partner, Sponsoren, wissenschaftliche Begleitung und Medienpartner